Pädiatrie-Datenblatt











 
  Chirurgisches Nahtmaterial - das Wichtigste in Kürze

Topline - nicht resorbierbare Fäden
(CE 1275)

Hochwertiges, nicht resorbierbares Nahtmaterial aus eigener

deutscher Fertigung:

- Polypropylen (Toplene monofil)

- Polyester (Topester polyfil)

- Stahldrähte (Topsteel monofil)

- Pledgets


Fertigung von:

- Individuellen Nadel-Faden-Kombinationen

- Anwenderspezifischen Nahtmaterial-Sets

Ergänzende Nadeltypen:
- Kontrastnadeln

- Asymptotische Nadeln


Handelsprodukte (CE 1014)

Komplettes Programm resorbierbarer Fäden:

- Chirlac polyfil (aus PGA = Polyglycolsäure)

- Chirlac rapid polyfil, schnell resorbierend (aus PGA = Polyglycolsäure)

- Monolac monofil (Copolymer aus Polyglycolsäure und ε-Caprolacton)
- Polydox monofil (p-Polydioxanon)

Nicht resorbierbare Fäden (CE 1014)

- Silon monofil (= Polyamid)

- Orsilon braided geflochten (= Polyamid)

- Silk braided geflochten (= Seide)

- Chiraflon monofil (= PVDF)

 

Qualitätsprodukte aus tschechischer Fertigung.

<< nach oben

Verkaufseinheiten
- Semibox, 12 Einheiten
- Standardbox, 36/24/18 Einheiten
- Longbox, 12 Einheiten


Handelsprodukte
resorbierbar/nicht resorbierbar


Santec Produktkatalog
Vers. 2017-01
Copyright © 2017 Santec Medicalprodukte GmbH | Babenhäuser Strasse 45 | 63762 Großostheim | Fon +49 (0) 6026 999203-0 | Fax +49 (0) 6026 999203-29
E-Mail info@santec-medical.de